A-Team Staffel 1

Klicke auf den jeweiligen deutschen Episodentitel und erfahre alles zu dieser Episode.
Weiter zu:

[Staffel 1] [Staffel 2] [Staffel 3] [Staffel 4] [Staffel 5]

[Staffel 1]
Lfd Nr. Nr. Deutscher Titel Originaltitel
(01) 1 Verschollen in Mexiko - Mexican Slayride
(02) 2 Fegefeuer - Children of Jamestown
(03) 3 Auf Leben und Tod - Pros and Cons
(04) 4 Wölfe in Uniform - A small and deadley War
(05) 5 Blutsbande - Black Day at Bad Rock
(06) 6 Ein todsicheres System - The Rabbit who Ate Las Vegas
(07) 7 Bruchlandung - Holiday in the Hills
(08) 8 Müllaktion in Manhattan - The out of Towners
(09) 9 Reife Melonen - West Coast Turnaround
(10) 10 Ein bisschen mehr Zeit - One more Time
(11) 11 Bis das der Tod uns scheidet - Till death do us Part
(12) 12 Lösegeld für einen Jumbo - The Beast from the belly of the Boing
(13) 13 Ärger im vierten Monat - A nice Place to visit


Werbung

Bewertung:
Originaltitel: Mexican Slayride
Airdate: 23.01.1983
Drehbuch: Frank Lupo und Stephen J. Cannell
Regie: Rod Holcomb

Mitwirkende:
William Lucking (Colonel Lynch) ; Sergio Calderon (Valdez) ; William Windom (Al Massey) ; Enrique Lucero (Col. Flores) ; Felix Gonzales ; Jorge Zepeda (Cortez) ; James Beach (Ride) ; Kelano Love (Floyd) ; Brandon Williams (Kind) ; Arnold Turner (Residant Director) ; Humberto Elizondo (Carlos) ; Miguel Angel Fuentes (Quintana)

Inhalt:

Bei seinen Recherchen in Mexiko verschwindet der Journalist Al Massey. Er hatte herausgefunden, das der Bandit Valdez im Auftrag des Guerillaführers Florez das kleine Dorf San Rio Blanco terrorisiert. Die Dorfbewohner müssen auf Marihuanaplantagen arbeiten und ihr Geld Florez überlassen. Mit dem Geld der Dorfbewohner finanziert er seine Guerillatruppe. Während dessen engagiert Amy Amanda Allen, das A-Team um Al Massey zu befreien.

Bewertung:
Originaltitel: Chidren of Jamestown
Airdate: 30.01.1983
Drehbuch: Stephen J. Cannell
Regie: Christian I. Nyby jr.

Mitwirkende: John Saxon (Martin James); Gerrit Graham (Bruder Stephan) ; Ron Hayes (Tim); John Carter (Stan Rodgers) ; Carol Jones (Sheila Rodgers) ; Fred Lerner (Bruder John) ; Sherilyn Wolter (Carolyn); Bill Watson (Man in Hardhat) ; Victoria Lucas (Girl)

Inhalt:
Sheila, die Tochter von Stan Rogers wird von dem Sektenführer Martin James gegen ihren willen auf einer Farm festgehalten. Rogers engagiert das A-Team um sie zu befreien. Mit viel Witz gelingt die Befreiungsaktion und Sheila wird mit ihrem Vater von Murdock in Sicherheit geflogen. Hannibal, B.A., Face und Amy bleibt keine Zeit zur Flucht und sie werden von den aufgebrachten treuen Sektenmitgliedern gefangen genommen. Schließlich gelingt ihnen die Flucht und sie finden zuflucht auf einer Farm. Hier rüsten sie sich für den Gegenschlag.

Bewertung:
Originaltitel: Pros and Cons
Airdate: 08.02.1983
Drehbuch: Stephen J. Cannell
Regie: Ron Satlof

Mitwirkende: Ken Norton (Jackhammer Jackson); Clifton James (Warden Beal); William Smith (Jase Tataro); Red West (Lt. Trask); Meeno Peluce (Joey Tataro); Paul Koslo (Sneed); David Penhale (Maitre D’); Randal Patrick (Deputy); Duane Tucker (Wächter #1); Nick Shields (Wächter #2); Eddy C. Dyer (Wächter #3))

Inhalt:
Jase Tataro, ein Freund von B.A. sitz in einem Gefängnis in Florida. Dort finden “Gladiatorenkämpfe” statt. Bei einem dieser Kämpfe kann Jase krze Zeit fliehen. Bevor er jedoch wieder eingefangen wird, kann er seinem kleinem Bruder Joey davon berichten. Joey weiß sich keinen Rat und vertraut sich B.A. an. Er überzeugt den Rest des A-Teams ihm zu Helfen. Mit einer ziemlich unkonventionellen Art gelangen sie in das besagte Gefängnis. Da B.A. gut gebaut ist, soll er bei einem Kampf gegen seinen Freund Jase antreten. Hannibal und Murdock gelingt die Flucht aus dem Gefängnis, indem sie Müllbeutel mit warmer Luft aus Haartrocknern füllen und über die Gefängnismauer fliegen. Amy und Face tragen ihren Teil bei und zusammen können sie den Kampf auf Leben und Tod verhindern.

Bewertung:
Originaltitel: A Small And Deadly War
Airdate: 15.02.1983
Drehbuch: Frank Lupo
Regie: Ron Satlof

Mitwirkende: Jack Ging (Captain Stark); Dean Stockwell (Collins); Norman Alden (Ed Maloney); Al White (Steve Meadows); Fil Formicola (Sheaffer); East Carlo (Seargant); Dave Morick (Mickey Lou Palter); Connie Downing (Nancy, die Bedienung)

Inhalt:
Der pflichtbewusste Polizist Ed Maloney kommt einigen seiner Kollegen auf die Schliche. Er findet heraus, dass einige seiner Kollegen als Auftragskiller ihr Zubrot verdienen. Er engagiert das A-Team um dem ganzen ein Ende zu bereiten. Sie dringen verkleidet als Schädlingsbekämpfer in die Polizeistation ein und verwanzen die Killer. So erfährt das Team von einem Anschlag auf einen Ladenbesitzer. Hannibal verkleidet sich als den Besitzer und läßt sich von den Cops erschießen. Die staunen nicht schlecht als er wieder putzmunter mit der MP im Anschlag vor ihnen steht. Egal was die Cops auch vorhaben, das A-Team ist immer einen Schritt voraus und kann ihnen das Handwerk legen.

Bewertung:
Originaltitel: Black Day At Bad Rock
Airdate: 22.02.1983
Drehbuch: Patrick Hasburgh
Regie: Christian I. Nyby jr.

Mitwirkende: Ed Lauter (Sheriff Hank Thompson); Tricia O’Neil (Dr. Sullivan); John Dennis Johnston (Snake); Sid Haig (Sonny Jenko); Ted Gehring (Deputy Jack Harmson);

Inhalt:
B.A. wurde durch einen Fehler von Face angeschossen. Er hat viel Blut verloren und benötigt Ärztliche Hilfe. Diese denken sie auch in dem kleinem Dorf Bad Rock zu bekommen. Die Ärztin Dr. Sullivan untersucht B.A. und leistet sofort Hilfe aber durch den hohen Blutverlust benötigt er eine Bluttransfusion. Diese wird er auch bekommen und zwar von Murdock. Trotzdem hat sie bedenken und informiert den Sheriff. Er erkennt die gesuchten und steckt Hannibal und Faceman in sein Gefängnis und informiert die Militärpolizei. Währenddessen holt Amy Murdock für die bevorstehende Bluttransfusion aus dem Sanatorium. B.A. bekommt wider seinen Willen die Transfusion und verlässt mit Amy und Murdock die Praxis. Zwischenzeitlich lernen Face und Hannibal den Anführer einer Motorradgang kennen. Er prahlt damit, das seine Gang nach Bad Rock kommen würde um ihn aus dem Knast zu befreien. Hannibal und Face können aus dem Gefängnis fliehen und beschließen dem Örtchen zu helfen. Obwohl die Militärpolizei im Anmarsch ist verbünden sie sich mit dem Sheriff um gemeinsam das vorhaben der Gang aufzuhalten.


Werbung
Bewertung:
Originaltitel: The Rabbit Who Ate Las Vegas
Airdate: 01.03.1983
Drehbuch: Frank Lupo
Regie: Bruce Kessler

Mitwirkende: Richard Romanus (Jackie Martell); Terrence McGovern (Prof. Bruce Warfel); Luke Andreas (Jilly); Charles Cioffi (Gianni Christian); Michelle Avonne (Sue Beth); Tracy Scoggins (Elly Payne); Alma Beltran (Mädchen); James Dybas (Türsteher); Timothy Prager (Blumenbote)

Inhalt:
Das A-Team wird von Sue Beth und Darleen engagiert um den Wissenschaftler Worfle aus den Händen von Gianni Christian zu befreien. Der Professor hat ein System Entwickelt, mit dem man beim Roulette und Black Jack gewinnen kann. Das Team begibt sich nach Las Vegas und Hannibal checkt als Tony Vincent in dem Hotel ein, in dem der Professor gefangen gehalten wird. Das A-Team gibt sich dann als Sondereinheit der CIA aus und erpresst Gianni Christian. Der Deal funktioniert und der Professor ist in Sicherheit. Das Team ist schon auf dem Heimweg, als sie die Nachricht vom Tod von Gianni Christian erreicht. Nun machen die Polizei und die Unterwelt von Las Vegas das A-Team für den Tod verantwortlich. Sie begeben sich zurück in die Höhle des Löwen und überführen den waren Mörder.
Ein tipp in eigenes Sache: Hier geht es zu unserem neuen Casino-Spiel.

Bewertung:
Originaltitel: Holliday In The Hills
Airdate: 15.03.1983
Drehbuch: Babs Greyhosky
Regie: Arnold Laven

Mitwirkende: Edward Winter (Mitchel Barnes); Philip Sterling (Eldridge); Denise Galik (Louanne); John Perak (Capt. Stewart) ; Bill McKinney (Clint)

Inhalt:
Nach einem erfolgreichen Auftrag in Guatemala stürzt die Maschine mit dem Team ab. Sie werden im Wald Zeuge, wie eine aufgebrachte Meute einen Mann verbrennen will. Kurzerhand befreien sie den Mann und bauen mit etwas Improvisation einen Ultra leicht Flieger. Mit diesem Vehikel gelingt es Murdock den schwerverletzten Mann ins Krankenhaus zu bringen. Nun versuchen Hannibal und sein Team die aufgebrachte Meute zur Strecke zu bringen. Zu diesem Zeitpunkt wartet Amy und ein vermeidlicher Kollege auf dem Flugplatz auf das inzwischen überfällige A-Team. Der Kollege heißt Mitchel Barnes und arbeitet für die Army. Amy merkt dies aber und schüttelt den “Spion” ab.

Bewertung:
Originaltitel: The Out-Of-Towners
Airdate: 22.03.1983
Drehbuch: Frank Lupo
Regie: Chuck Bowman

Mitwirkende: Yaphet Kotto (Charles “East-Side Charlie” F. Struthers); Albert Popwell (Digger); Robert Tessier (Scully); Billy Jacoby (Nicky); Wendy Hoffman (Tracy Richter); Martin Garner (Mr. Laskey); Joni Demarest (Rita); Howard Vann (Flughafen Polizist)

Inhalt:
Charlie Struthers erpresst in einer New Yorker Straße Schutzgelder von den Ladenbesitzern. Hannibal verkleidet als alter Mann gründet einen Fernsehladen um in Kontakt mit den Schutzgelderpressern zu kommen. Es dauert nicht lange und die Eintreiber erscheinen in seinem Laden. Als sie abziehen, bemerken sie nicht das sie von B.A. als Taxifahrer getarnt bis zu einem Nachtclub verfolgt werden. Nun kennt das Team das Versteck von Charlie Struthers. Nun stattet das A-Team ihnen ein Besuch ab. Sie kommen mit einem Müllwagen und schütten den ganzen Müll in den Nachtclub. Charlie holt zum Gegenschlag aus, doch dieser wird vereitelt und Charlie samt seinen Mannen wird der Polizei übergeben.

Bewertung:
Originaltitel: West Coast Turnaround
Airdate: 05.04.1983
Drehbuch: Stephen J. Cannell
Regie: Guy Magar

Mitwirkende: Stuart Whitman (Chuck Easterland); Michael Alldredge (Harry Whitaker); Devon Ericson (Ellen Penhall); Robert Sampson (Joe Penhall); Tom McFadden (Dale Murphy); Tim Rossovich (Milt)

Inhalt:
Um an die Melonenfarm von Joe Penhall und seiner Tochter Ellen zu kommen, sind Chuck Easterland alle Mittel recht. Er ist dafür verantwortlich, das Joe Penhall ins Krankenhaus kommt und verhindert mit Straßensperren im ganzen Tal , dass Ellen die restlichen Melonen nicht zum Markt in Los Angeles bringen kann. Sie heuert das A-Team an um dem ganzen ein Ende zu bereiten. Durch einen Trick kommt das Team in Besitz zweier Trucks von Easterland. Mit einer gut angelegten Aktion gelingt es die Sperren zu durchbrechen. Hannibal, Face und Murdock werden gefangen genommen. Nur B.A. gelingt es mit dem Truck zu entkommen. Easterland tobt, als er merkt, das er vom A-Team ausgetrickst wurde. Hannibals Truck war nur Ablenkung. Nun Stehlen die Jungs auch noch Easterland´s Hubschrauber um B.A.´s Verfolger abzuschütteln.

Bewertung:
Originaltitel: One More Time
Airdate: 12.04.1983
Drehbuch: Frank Lupo
Regie: Arnold Laven

Mitwirkende: William Lucking (Lynch); Ed Grover (Major Briggs); Alan Fudge (Mr. Perry); Nico Minardos (Ra Shaam); Warren Kemmerling (General Ludlam); Amy Steel (Kathy Ludlam); Barbara Horan (Rhonda); Dennis Haysbert (Burrows); Patrick Cameron (Wächter); Robb Madrid (Sergeant); Judd Omen (Guerrilla)

Inhalt:
Oberst Ra Shaam ist ein brutaler Rebellenführer und Kidnappt die Tochter eines US Generals. So will er an Geheime Pläne der Regierung kommen. Diese kann damit nicht an die Öffentlichkeit und engagiert das A-Team. Sie sollen die Tochter und den inzwischen ebenfalls in der Gewalt der Rebellen befindlichen General befreien. Zu dumm, das Col. Lynch das Team schon unter Arrest gestellt hat. Dieser ist gar nicht erfreut als ihm das Team vor den Augen weggeschnappt wird.


Werbung
Bewertung:
Originaltitel: Till Death Do Us Part
Airdate: 19.04.1983
Drehbuch: Frank Lupo ; Babs Greyhosky
Regie: Guy Magar

Mitwirkende: John Ericson (Calvin Cutter); Janice Heiden (Jackie Taylor); Jim Antonio (Sheriff); Tony Dale (Bo); Jenny Neumann (Tracey Scott); Jack Garner (Tekan); Tom Pletts (Richter); Terrence Beasor (Minister); Gordon Hurst (Tankwart)

Inhalt:
Calvin Cutter, ein reicher Geschäftsmann und ehemaliger Partner von Jackie Taylor´s totem Vater, will an das Millionen Erbe von Jackie. Er hält sie in seiner Villa gegen ihren Willen fest um sie zu Heiraten. Es gelingt Jackie einer Freundin davon zu erzählen und jene beauftragt das A-Team Jackie Taylor zu befreien. Hannibal und sein Team beliefern die Hochzeitsgesellschaft als Partyservice. Sie befreien Jackie und Murdock bleibt als Braut zurück. Jackie verdächtigt Calvin Cutter, ihren Vater ermordet zu haben um an die Millionen zu kommen. Hannibal dringt verkleidet als Telefonservice in Cutters Büro ein, um an ein Tonband zu gelangen. Auf diesem hatte Jackies Vater alle Gespräche aufgenommen. Vielleicht auch seinen Mord.

Bewertung:
Originaltitel: The Beast From The Belly Of A Boing
Airdate: 03.05.1983
Drehbuch: Patrick Hasburgh
Regie: Ron Satlof

Mitwirkende: Andrew Robinson (Jackson); Alan Stock (Thomas); Jim McKrell (Captain Hertzog); Michael Swan (Trigg); Jesse D. Goins (Phillips); Milt Kogan (T.K.); Xander Berkeley (Baker); Scott Lincoln (Rourke); Mary Kate McGeehan (Kate Morgan); Melvin F. Allen (Orderly); Tony Brubaker (Marty); Steve Chambers (Price); Wayne Storm (Wache)

Inhalt:
Eine Maschine der Beller Air wird entführt. Das A-Team soll die Geiseln befreien. Hannibal verkleidet sich als Chef der Beller Air , Edward Beller, und Face als sein Assistent. Sie gehen unerkannt an Bord der Geiselmaschine. Als Gegenzug, lassen die Entführer alle Geiseln frei. B.A. und Murdock gelingt es als Flughafen Personal getarnt an Bord zu kommen. Als die Maschine ins Rollen kommt bekommt B.A. einen Blackout. Als das Team die Geiselnehmer überwältigt, wird Murdock an seinen Augen verletzt. Jetzt muss Hannibal die Maschine mit Hilfe des blinden Murdocks fliegen.

Bewertung:
Originaltitel: A Nice Place To Visit
Airdate: 10.05.1983
Drehbuch: Frank Lupo
Regie: Bernard McEveety

Mitwirkende: Don Stroud (Deke Watkins); Joanna Kerns (Trish Brenner); Burton Gilliam (Sheriff Lewis); Ted Markland (Logan Watkins); Kelbe Nugent (Lianne); Sandy Ward (Dan); Robert F. Lyons (Harold); M.C. Gainey (C.W. Watkins); Johnny Crear (Arnold); Tony Epper (Curly Watkins)); William Dyer (Minister)

Inhalt:
Ray Brenner, ein Vietnam Veteran und Freund desA-Teams ist auf seltsame Art ums Leben gekommen. Das A-Team möchte ihrem Kameraden die letzte Ehre erweisen und begibt sich auf den weg zur Beerdigung. Col. Lynch ist ihnen dabei auf der Spur. In Ray´s Heimatstadt angekommen, machen sie auch schon mit den Watkins Brüdern Bekanntschaft. Irgendwie haben die fünf Brüder etwas mit dem Tot von Ray zu tun. Die Jungs beginnen mit der Suche und werden auch schon bald fündig.

Dieser Episodenführer wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit. Der Inhalt kann für private Zwecke ohne Einschränkung kopiert, gespeichert und an dritte weitergegeben werden. Die Veröffentlichung auf kommerziellen sowie nichtkommerziellen Internetseiten darf nur nach Absprache mit dem Betreiber dieser Homepage stattfinden. top

The A-Team ist ein Copyright der Stephen J. Cannell Productions, Inc. Alle Texte © 2008 by A-Team-Inside. Bilder © by Stephen J. Cannell Productions, Inc.

Abschlussleiste A-Team-inside.com