Homepage Geschichte

Wie einige sicher bemerkt haben, basiert diese Seite im Wesentlichen auf der ehemaligen A-Team4u Seite die am 17.11.2007 vom Netz ging. Seit den Anfängen im Jahr 2001 hat sich viel getan und verändert. Auf dieser Seite erfahrt ihr die wichtigsten Eckpunkte, angefangen im Jahr 2001 bis zum vorübergehendem Ende 2007 und dem neuen Start im Jahr 2008.

Die Anfänge 2001-2004

Die Geschichte dieser Seite begann im Jahr 2001, genauer gesagt am 1. März 2001. Damals entschied sich unser Admin Koch eine A-Team Fanseiten zu erstellen. Im Laufe der folgenden Jahre wurde ein Netz mit mehreren Partnerseiten aufgebaut und so die Popularität langsam gesteigert. Eine Kooperation mit der deutschen A-Team Ressource Page fand am 13.09.2002 statt, mit dem Ziel eines deutschen Fanfiction Archivs, das am 16.10.2002 online ging. In diesem Bereich tat sich besonders die Seite von Amy Allen mit zahlreichen Fanfictions hervor. Die Partnerschaft beider Seiten wurde am 15. Februar 2003 offiziell bekannt geben.

Damals noch im blauen Layout, avancierte die Seite schnell zur größten und meistbesuchten deutschen Fanseite, zum Thema A-Team. Die Marke der 40.000 Besucher wurde am 12. Mai 2003 durchbrochen.

Erste blaue Design der HP
Bild in Groß: 700×900 Pixel (380 KB)

Das neue Design 2004-2007

Am 28. Oktober 2004 ging die neue Version von A-Team4u.com an den Start. Das blaue Layout wich dem bekannterem grauen Layout. Bereits im Januar 2004 konnte der 100.000 Besucher auf der Seite gesichtet werden. Die Marke der 200.000 Besucher wurde im Juni 2005 geknackt, womit die A-Team4u Seite die Spitzenposition der deutschen A-Team Webseiten verteidigte. Das Besondere Highlight war jedoch der 1.000.000 Besucher, der sich im Jahr 2006 auf der Seite einfand.

Diese Seite existierte in dieser Form bis zum 16. November 2007. hier nochmal ein Bild:

graues Design der HP
Bild in Groß: 700×1100 Pixel (420 KB)

Die jetzige Seite: 2008 – heute

Ende des Jahres 2007, genauer am 16. November, war jedoch der Tag gekommen, an dem die Seite A-Team4u.com vom Netz genommen wurde. Die Auflösung der Seite und des Forums wurde am 11.11.2007 bekannt gegeben. Mit der Hilfe einiger Fans wurde ein neues Forum am 17. September 2007 bezogen und die wichtigsten Inhalte übertragen. Der Umzug zum eigenen Server erfolge am 14. Januar 2008, worauf die Homepage am 13. April 2008 an den Start ging. Das aktuelle Design ist an die damalige Graue Version der A-Team4u Seite angelehnt. Die Inhalte wurden weitestgehend übernommen und sind derzeit, bis auf wenige Ausnahmen, überarbeitet und erweitert worden.
Hier das Design in Grau (April 2008 – Juni 2010):

graues Design der HP
Bild in Groß: 700×940 Pixel (416 KB)

Im Januar 2009 wurde der Entschluss gefasst ein Redesign vorzunehmen. Da ich jedoch als Student zu der Zeit sehr eingespannt war, konnte erst im August begonnen werden. Die Programmierarbeiten starteten aus Zeitgründen erst im April und fanden am 21.06.2010 ihr Ende. In diesem Zusammenhang wurden zahlreiche Texte überarbeitet und inhaltlich vertieft. Zusätzlich wurde auf ein CMS umgestiegen, um die Webseite einfacher betreuen zu können, was die meiste Zeit des Programmierens (ja html und php Geschnipsel zusammenfügen muss man nicht als Programmieren bezeichnen) ein.

Am 23. Juni 2010 um 2.09 Uhr wurde das neue Design dann veröffentlicht. Insgesamt steckten bis zu diesem Zeitpunkt ca. 100-150 Stunden Arbeit im Design, der Übernahme und der Ergänzung der Texte. Insgesamt wurden 102 Texte wurden in Akkordarbeit übernommen bzw. erstellt und verändert. Was man auch nicht vergessen darf sind die Stunden der Frustration. So brauchte ich eine ganzen Sonntag um ein kleines Problem zu beheben, da es dazu kaum etwas im Internet zu lesen gab. (Kaum zu glauben, dass man eher zufällig über einen brauchbaren Artikel stolpert und um 22 uhr abends, nachdem ich geschlagene 6 Stunden an der Lösung gesessen habe).

Aber wie sprach Hannibal nochmal so treffend “Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert”. An dieser Stelle möchte ich mich herzlichst bei allen Fans und Besuchern für die tolle Unterstützung und für die enorme Geduld bedanken.

Meine persönliche Geschichte zum A-Team

Zum Abschluss noch ein paar Worte in eigener Sache.
Meine persönliche A-Team Geschichte begann im Oktober 2005. Durch Zufall stieß ich damals im Internet auf das A-Team. Schon zu Kinderzeiten hat mich das A-Team in seinen Bann gezogen. Bei der Suche nach einigen Informationen über die Serie, stolperte ich über die A-Team Seite von Koch. Zunächst als stiller Leser, meldete ich mich schließlich im Forum an. Kurze Zeit später würde die Veröffentlichung der ersten Staffel auf DVD bekannt gegeben.

Im September 2005 war es schließlich endlich soweit. Ich konnte meine erste A-Team Staffel, und zugleich erste DVD Box in den Händen halten. Diese Box hatte jedoch nur einen Nachteil: Es waren nur 13 Folgen, sodass ich schließlich schnell alle Folgen auswendig kannte. So entschloss ich mich die Folgen unter einem bestimmten Gesichtspunkt nochmal anzusehen. Besonderes Augenmerk legte ich damals auf die Drehorte des A-Teams. Der eigentliche Anstoß zum XXL Guide bekam ich durch unser sehbeeinträchtigtes Mitglied Jorgo. So begann ich am 20. Juli 2006 mit der Analyse der ersten A-Team Folge. Die Analyse der ersten Staffel wurde genau ein Jahr später, am 20. Juli 2007 abgeschlossen. Aus Zeitgründen konnte ich leider nicht mehr weiter fortfahren, da eine Folge ca. 3-4 Stunden in Anspruch nahm. Mit dem neuen Design gelobe ich jedoch Besserung.

Hinterlasse ein Kommentar:

The A-Team ist ein Copyright der Stephen J. Cannell Productions, Inc. Alle Texte © 2008 by A-Team-Inside. Bilder © by Stephen J. Cannell Productions, Inc.

Abschlussleiste A-Team-inside.com