A-Team Fehler der zweiten Staffel

Die Nachfolgenden Seiten befassen sich mit den Filmfehlern der zweiten A-Team Staffel.
Sollten euch weitere Fehler auffallen oder ihr Anmerkungen haben, so würde ich mich über einen kurzen Hinweis per E-Mail, Kommentar oder in unserem A-Team Gästebuch sehr freuen. Natürlich dürft ihr auch unser A-Team Fanforum benutzen.

Klicke auf den jeweiligen deutschen Episodentitel und erfahre alles zu den Fehlern dieser Episode.

[Staffel 1] [Staffel 2] [Staffel 3] [Staffel 4] [Staffel 5]

[Staffel 2]
Lfd Nr. Nr. Deutscher Titel Originaltitel
(14) 1 Diamantenfieber - Diamonds n Dust
(15) 2 Der singende Golfball - Recipe for heavy Bread
(16) 3 Zwei Nonnen zuviel - The only Church in Town
(17) 4 Marias Mutter - Bad Time on the Border
(18) 5 Wilde Mustangs - When you coming back, Range Rider?
(19) 6 Karambolagen - The Taxicab Wars
(20) 7 Arbeitskampf - Labor Pains
(21) 8 Garbers letzter Fang - There´s always a Catch
(22) 9 Wasserspiele - Water, Water everywhere
(23) 10 Auf Sand gebaut - Steel
(24) 11 Gut gewählt ist halb gemordet - The white Ballot
(25) 12 Die Malteser Kuh - The Maltese Cow
(26) 13 Grenzschiebereien - In Plane Sight
(27) 14 Die neue Dame - The Battle of Bel Air
(28) 15 Scheingefechte - Say it with Bullets
(29) 16 Schwarzbrenner - Pure Dee Poison
(30) 17 Skorpione - Its a Desert out there
(31) 18 Gebrauchtwagenhandel - Chopping Spree
(32) 19 Ein Kinderspiel - Harder than it looks
(33) 20 Überlebenstraining - Deadly Maneuvers
(34) 21 Brennende Gemeinde - Semi-Friendly Persausion
(35) 22 Das Spiel ist aus - Curtain Call


Werbung

Als das A-Team den Ausbruch aus der Mine durchführt,sieht man im Abspann wie der Wagen per Seil rausgezogen wurde. Kleiner Fehler da der eigentlich mit einem eigenen Motor laufen sollte.

In der Szenen als das “Gefährt” die Mine verlässt, kann man das Dynamit an der Spitze sehen. Kurz vor dem Einschlag in den Wagen ist dieses jedoch verschwunden.

Sind die Schießscharten des Gefährts noch besetzt, kann man in der nächsten Einstellung durch sie hindurch sehen.

Als Das A-Team den Inhaber der Backerei auf dem Golfplatz abfangen und zwingen in den Wagen zu steigen, sieht man eine offene Hecktür. In der nächsten Szene, als sie bei Face und Murdock ankommen, ist die Tür wieder geschlossen.

In der Szene wo Murdock den Eindringling im Apartment mit dem Golfball abwirft und das Zimmer verlässt, kann man unten links auf dem Boden einen Golfball sehen. Dieser lag in der Szene vorher noch nicht dort. Murdocks Golfball ist es nicht, denn er hat seinen Golfball vor dem Verlassen aufgehoben.

Sobald das Flugzeug startet, sieht man wie Murdock die Regler für die Motoren nach unten regelt. Lieder bewirkt er eigentlich damit dass die Maschiene landet und nicht startet wie gezeigt wird.

B.A. tritt zu Anfang gegen den grünen Wagen und eine Radkappe fällt hinten links ab. Kurz danach sitzt sie wieder an ihrem Platz auf der Felge.

In der Szene wo das rote Dach aufgeschweißt wird und das Innenstück herunter fällt, kann man durch das Loch einen dunkelhäutigen Arm sehen. Allerdings gehört er nicht zu BA und Mechaniker sind auch nicht am Werk. Nur wem gehört dann der Arm?

In der Verfolgungsjagt wo sie vor Decker fliehen sieht man, als sie in den Abwasserkanal einbiegen, ganz kurz die Halterung der Kamera (wie übliche Sicht von der Mitte des Fahrzeuges, über den hinteren Reifen auf die Verfolger).

Am anfangder Folge flüchtet das Team vor Col. Decker. Dabei ereignet sich folgendes Gepräch: Hannibal:”Das hat Decker ein Vögelchen gezwitschert”. Kurz darauf sprach Face : “Wer is das, das is doch nicht der alte Lynch” und Hannibal antwortet “Keine Ahnung”. Hannibal konnte tatsächlich nicht wissen, dass es Decker war, da dieser seinen Namen noch nicht bekannt gegeben hatte.

Decker veranlasst die Bergung des Vans. Sobald die Tür geöffnet wird, kann man sehen, dass die Sitze fast komplett trocken sind. Nur wie konnten die Sitze so schnell trocknen.

In Wilde Mustangs zeigen sie Ausschnitte aus der 1. Staffel. Beim dritten Aussschnitt fliehen sie jedoch nicht wie behauptet aus einem Hochsicherheitsgefängnis sondern sie fliehen aus Guatemala. Der Ausschnitt stammt aus der Episode “Bruchlandung”. Sie fliehen in der Episode “Ein bischen mehr Zeit” aus einem Hochsicherheitsgefängnis. Somit ist die letzte Rückbelnde falsch zugeordnet.

Die erste Rückblende zeigt, dass das A-Team in einem LearJet flieht, jedoch ist das nicht der Jet der Army, sondern der Jet der Argentur, der Face den Jet abquatscht (“mein Kumpel Tony D.” – “Verschollen in Mexico”). Somit entspricht der Ausschnitt nicht dem, was die Akte sagt.

Bevor Face die Weiche umstellt, kann man sehen dass die Weiche schon in die richtige Richtung gestellt wurde.

Als der Zug auf das Nebengleis fährt, kann man an dem Turm deutliche helle Spuren erkennen. Doch genau diese Spuren entstehen während der nachfolgenden Schießerei.

der Boss der Gang fliegt mit einem großen Jet Ranger weg. An der Bahn steht jedoch ein kleiner Jet Ranger.

Als Hannibal auf den Zug springt und zur Lok rennt, kann man sehen dass der Weg bis zur Lok frei ist. Aber eigentlich sollte dort der Vorarbeiter stehen, der mit der Pistole auf Hannibal zielt und schießt.


Werbung

Zum Auftakt dieser Folge wird ein Fahrzeug in die Luft gejagt. Auch dieses Fahzeug ändert kurzerhand seine Form, bevor es explodiert.

Als Hannibal und Face zum Besitzer der Love Cab. fahren hat Face noch Pflaster an der rechten Hand. Kurze Zeit später bei der Ankunft sind diese verschwunden.

Die drei geklauten Taxis vom Autotransporter weisen nach dem Umspritzen eine komplett andere Front auf. Der gleiche Fehler ereignet sich auch bei den Flugstunts, als Face zu Anfang seinen Unfall hat.

Der Wagen von Hannibal weist in einigen Szenen eine Bäule am Kotflügel auf, die vorher noch nicht da war.

B.A. wartet in seinem Taxi auf Kundschaft. Als ein älteres Ehepaar einsteigen will wird es von einem Mann der Konkurenz daran gehindert. B.A. steigt aus und wirft den Kerl kurzerhand über das Taxi. Als der Kerl über die Motorhaube rutscht und auf den Boden schlägt, kann man deutlich auf der linken Seite des Bildschirmes Hände sehen, die versuchen den Gangster aufzufangen.

In der gleichen Szene kommt ein weiterer Kerl zu B.A. und will sich mit ihm anlegen. Auch dieser wird kurzerhand über das Taxi geschmissen und man kann deutlich die alte Frau erkennen, die schon im Taxi auf der Rückbank sitzt. Eine Sekunde später stehen beide aber immer noch auf der Straße und steigen erst dann ein.

Als Face und Hannibal durch das gegnerische Gebäude fahren und schießen, weist ein Taxi hinten links eine große Bäule auf. Als sie wieder herausfahren, ist die Bäule verschwunden.

In der Folge Karambolagen fahren Face und Hannibal mit ihren Taxis auf den Parkplatz der Lone Star Cab Company. Beide rennen ins Gebäude, da sie von Crane und seinen Leuten verfolgt werden. Als Hannibal den Wagen verlässt ist seine Tür nicht geschlossen. In der nächsten Einblendung, als das Love Cab auf den Parkplatz fährt, ist die Tür auf einmal zu.

Am Ende wo das gegnerische Auto über das umgebaute Autog fliegt kann man sehen, dass sich das andere Auto nicht bewegt hat. Des Weiteren ist die Rampe zuweit oben angebracht, so dass das Auto höchsten davorkracht anstatt drüber zu fliegen.

Face und B.A. kommen beim Farmer an und parken den Van direkt neben einem Laster. Als Face den Laster wegfahren möchte, kann man deutlich erkennen, dass der Van nun an einer ganz anderen Stelle parkt.

Bei der Schießerei zwischen Gaber und dem A-Team auf den Booten kann man deutlich eine Fehler sehen: Am Anfang der Schießerei sind drei Einschüsse an dem Pfosten neben Hannibal zu sehen (er schaut dabei aus der Kajüte herraus). In den nächsten Einstellungen sind diese nicht mehr zu sehen.

Der “Einarmige” kann mit seiner kaputten Hand zuschlagen und der Gegenschlag tut auch weh, aber im Krankenhaus fehlt der komplette Arm bis Schulter. Also konnte er den Arm auch nicht anwinkeln oder irgendwas damit machen.

Das rechte Rad des Rollstuhls ist defekt. Die Angreifer haben jedoch nur das linke Rad beschädigt und eine Szene zuvor ist das Rad noch ganz.


Werbung

Keine Fehler gefunden.

Keine Fehler gefunden.

Als sich das A-Team im Schuppen mit den Feuerwerkskörpern versteckt schießen die Tong auf das Tor. Man sieht wie der Riegel des Tores zersplittert, jedoch nicht das Einschussloch von Außen, das die Kugel ja verursacht haben muss. Bei den anderen Schüssen sieht man die Einschusslöcher.

In der Szenen wo das A-Team in das Hauptquartier gelangt und das Geld an sich nimmt, hat der Dicke von den Chinesen etwas schwarzes an (man sieht seine Brust. In der Einstellung wo das A-Team flieht und die Chinesen es verfolgen, sieht man den Dicken zweimal kurz in einem grauen Anzug.

Als Hannibal das Flugzeug wegfährt, kann man deutlich die niedrige Bepflanzung sehen, die sie wegpflügen. Wenig später steigen sie aus. Jedoch ist wieder die hohe Bepflanzungung und die Dreckschicht auf dem Flugzeug, ähnlich wie vor der Flucht mit dem Flugzeug.

Im Kaufhaus: B.A. übergibt Hanniball einen gelben Darthpfeil. Der Pfeil der jedoch die Mitte trifft ist blau.

Der Hubschrauber der gegne Ende der Folge vor den Felsen kracht ist ein anderer als zuvor gezeigt

In dieser Episode treffen sie auf Corporal Brown. Am Ende will sie das A-Team bezahlen. Sie sagt “Ich wünschte ich könnte ihnen mehr geben, aber mein gehalt als Colonel erlaubt es nicht.” Die Dame ist aber, wie bereits gesagt Corporal.

Keine Fehler gefunden.

Das Wetter ändert sich in dieser Episode sehr rasant. Von stark Bewölkt bis wolkenlos ist fast alles dabei.

Als der Bus bei der Ausfahrt aus dem Gefängnis kontrolliert wird kann man keine Umbauten im Bus erkennen. Das Loch im Dach ist nicht zu sehen, sowie die Stahlplatten oberhalb der Fenster. Erst als BA und Murdock zusteigen, sind diese Umbauten erkennbar.

Das A-Team erreicht mit dem Bus die Stelle wo B.A. und Murdock warten. Nun werden die Stahlplatten vor den Fenstern herabgelassen. In der nächsten Szene kann man aber wieder durch die Scheiben ins Innere sehen. Danach sind die Stahlplatten wieder unten.

Als der Wagen am Anfang der Folge mit quietschenden Reifen vom Parkplatz fährt, kann man deutlich zwei weitere parallel laufende Reifenspuren sehen. Diese Szene wurde also 3 mal gedreht.

BA verliert bei der 1. Schlägereiszene seinen Armring, als er mir der Faust dem Gegner in den Magen schlägt. In den nächsten Szenen ist der Armring wieder am Arm.

Murdock fahrt gerade mit der Corvette rum, um Face zu suchen als er einen Hund entdeckt. Murdock geht zum Hund hin. Hier trägt er ein graues T-Shirt und ein graues Hemd. Als Murdock den Hund aufgehoben hat, trägt er jedoch ein blaues T-Shirt.

Als Face mit der Frau, die den Ferrari fährt, aussteigt, sieht man an seinem Trainingsanzug das Logo Nike auf der linken Brust. eine Szene weiter fehlt das Logo. (Ein gesendet von Florian)

B.A. und Face holen das Bauholz aus der Stadt. Als auf dem LKW geschossen wird, kann man sehen wie das Holz durch die Einschläge splittert. Bei der Ankunft am Bestimmungsort, sind diese Spuren nicht mehr vorhanden.

Als BA die Latte über dem Kopf bricht so splittert das Holz an den Kanten. In der nächsten Szene, wo Hannibal
das Holz wieder entgegen nimmt, sind diese Splitter nicht mehr vorhanden und man sieht dass das Holz zur Hälfte angesägt war.

Während der Entführung des Jungen trug dieser einen grauen Pullover. In der nächsten Szene sieht man ihn
im roten Hemd. Darauf folgt wieder der graue Pullover.

Die Uhr in der Rangerstation, die direkt neben der Karte hängt, geht nicht. Nicht wirklich ein Fehler aber mal wieder was witziges.

Kommentare


  1. aufmerksamer Fan
    15. Februar 2016

    Folge 19. Woher weiß Hannibal bzw der Taxifahrer die Kombination vom koffer?
    Und die pistole mit dem sender hat bei der übergabe zurück an Hannibal einen anderen griff!!


  2. aufmerksamer Fan
    30. November 2016

    Folge 3 . Nach dem start des Flugzeugs wird die kamera auf amy gerichtet und da sieht man im hintergrund einen baum stehen.


  3. aufmerksamer Fan
    1. Dezember 2016

    Folge 8. bei der flucht aus dem krankenhaus hat b.a. seine tarnklamotten an. im bus hat er dann plötzlich andere sachen an


  4. Christian
    11. Dezember 2016

    Folge 10, “Auf Sand gebaut”.

    Nachdem die erste Prügelei auf der staubigen Baustelle beendet(!) ist, sieht man die schwarze Weste von Faceman nur im Bauchbereich mit hellem Sand verschmutzt. Als er kurz darauf erneut zu sehen ist (wie gesagt, der Kampf ist längst beendet!) hat die Weste auf einmal noch weitere zusätzliche Verschmutzungen an Brust- und Schulterbereich.


  5. A-Team-Seher
    1. Januar 2017

    In Folge 7 (Arbeitskampf) springt der Van des A-Team über einen Fluss bei dem die Brücke fehlt. Beim aufsetzen verliert der Van links vorn eine Radkappe, die es bei den Alufelgen die man in allen weiteren Szenen sieht, natürlich nicht gibt.


  6. Yuri
    9. Januar 2017

    Hallo, vielen Dank für den Hinweis. Sehr gut gesehen.

Hinterlasse ein Kommentar:

The A-Team ist ein Copyright der Stephen J. Cannell Productions, Inc. Alle Texte © 2008 by A-Team-Inside. Bilder © by Stephen J. Cannell Productions, Inc.

Abschlussleiste A-Team-inside.com