A-Team Van

A-Team Van - Das A-Team

Der A-Team Van war ein GMC, Bj. 1983 aus der G-Serie (G-15 = 500Kg, G-25 = 750Kg und G-35 = 1000Kg Diese Angaben beziehen sich auf die Zuladung). Verwendet wurden zwei unterschiedliche Van-Typen, die sich optisch nur am Schiebedach unterscheiden lassen. Der GMC Van wurde durch die Universal Studios etwas verändert. Der Motor, eine 5,7 Liter V8 Maschine (350cui) und hatte ca. 230PS. Am Motor wurden hauptsächlich der Vergaser und die Abgasanlage etwas geändert. Am auffälligsten waren die auf jeder Seite heraus schauenden Endrohre der Abgasanlage. Es handelte sich dabei um jeweils vier quadratisch endene endrohre die eine rote Lackierung besaßen. Die Felgen (Turbine Style) waren schwarz / rot lackiert und mit 235/65 15 vorne und 275/65 15 hinten bereift.

Die untere Hälfte des A-Team Vans war Seidenmatt schwarz, die obere Hälfte war Seidenmatt dunkelgrau Lackiert. Getrennt wurden die beiden Farben durch den berühmten roten Streifen. Weitere Umbauten waren der Bullfänger mit Nebelscheinwerfern, der Sonnenschutz, der Heckflügel und die auf dem Dach montierten gelben Nebelscheinwerfer sowie die weißen Fernlichter.

Der Innenraum war weitgehend Serienausstattung.Weiße Ledersitze vorne und hinten. Der Beifahrersitz war drehbar. Zusätzlich wurde ein CB-Funkgerät montiert. Im Heck befand sich die abschließbare Gewehrbox, die mit Stoff bezogen war. Die meisten Stunts mit dem Van wurden mit anderen Fahrzeugen gefilmt, deshalb kann man oftmals andere Fahrzeuge sehen, die durch die Luft fliegen. Sooft wie der A-Team Van dabei zu Bruch ging, wäre die Serie sicherlich sehr kostspielig geworden.

Derzeit existieren noch zwei orginale Vans. Ein A-Team Van steht in den Universal Filmstudios in Los Angeles. Der zweite Van befindet sich im Besitz des Museums “Cars of the Stars” in England. Neben den orginalen Vans, existieren eine Reihe von Nachbauten von Fans für Fans. Body Kit, Felgen und Co findet ihr bei BK Automolbile.
Zum Schluss noch einige Bilder vom A-Team Van:

A-Team Van - Das A-TeamA-Team Van - Das A-TeamA-Team Van - Das A-TeamA-Team Van - Das A-Team A-Team Van - Das A-TeamA-Team Van - Das A-Team A-Team Van - Das A-Team


Kommentare


  1. Faceman
    25. Februar 2012

    Ich hätte noch eine kleine Frage: Fährt B.A. (eig. Mr.T) in der Serie den Wagen immer selber oder wird der Van bei den (coolen) Verfolgungsfahrten von einem geprobten Fahrer gelenkt? Ich bedanke mich schon im Vorraus für die Antworten!


  2. Yuri
    18. Dezember 2013

    Kleiner Hinweis: Vermutlich ist der Entwickler und Erbauer identisch mit dem der Vette.
    http://uniquemoviecarslasvegas.com

Hinterlasse ein Kommentar:

The A-Team ist ein Copyright der Stephen J. Cannell Productions, Inc. Alle Texte © 2008 by A-Team-Inside. Bilder © by Stephen J. Cannell Productions, Inc.

Abschlussleiste A-Team-inside.com